• Idiomas: 
      • Español
      • English
      • Deutsch

Cahuide B-5 Sta. Ursula, Wanchaq - Cusco

+51 984 700114

+51 984 001512

               E-mail: tours@cuscoyah.com

 

 

Cusco Yah

Salkantay Trek 5 Tage / 4 Nächte

Diese Wanderung ist eine komplette Expedition, eine perfekte Alternative für diejenigen, die den Inka-Trail nicht buchen konnten. Eine naturbezogene Abenteuer-Tour durch das Andenhochland, bis hinauf auf 4,600mt, vorbei an den schneebedeckten Bergen Humantay und Salkantay. Es ist ein Inka-Trail, zum unteren Teilen der schneebedeckten Gipfel, entlang großer Flüssen, durch das Tal von Santa Teresa, mit üppiger tropischer Vegetation, bis wir unser Endziel erreichen: Machu Picchu …

REISEPLAN

Tag 1: Cusco – Mollepata – Salcantaypampa

Am Morgen holen wir Sie in Ihrem Hotel in Cusco ab und nehmen Sie mit auf eine Reise von etwa zwei Stunden, nach Mollepata und weiter nach Challacancha, ein Ort mit wunderschönen Landschaften , Tälern und Bergen. Von hier aus beginnen wir unsere Wanderung nach Soraypampa (3800mt) und weiter zu unserem Camp in Salcantaypampa (4,100mt), am Fuße des Berges Tucarhuay.

Tag 2: Salcantaypampa – Salkantay Pass – Collpapampa

Am Morgen beginnt der schwierigste Teil der Wanderung zum höchsten Punkt, auf den Salkantaypass (4,600mt). Dann beginnen wir unseren Abstieg, vorbei an Bauernhöfen, gelegen inmitten typischer Andenflora. Schließlich kommen wir zu unserem nächsten Camp (3,200mt).

Tag 3: Collpapampa – Wiñaypoco – La Playa – Santa Teresa

Nach dem Frühstück steigen wir ab durch einen dichten Wald, mit wunderschöner Vegetation und großen Wasserfällen. Wir begegnen auch den Einheimischen aus der Gegend Playa (2,100mt), wo wir zu Mittag essen. Danach fahren wir mit dem Bus nach Santa Teresa, wo wir ein Bad in den heißen Quellen genießen können.

Tag 4: La Playa – Llactapata – Machu Picchu Dorf

An diesem Morgen nehmen wir den Bus zum Wasserkraftwerk (1,950mt). Von hier gehen wir zum Dorf von Machu Picchu (2,050mt / 6,726ft), entlang des Urubamba Flusses, genießen die schöne Vegetation und Sie können einen magischen Teil von Machu Picchu sehen. Wir kommen am Nachmittag an und beziehen unsere Unterkunft.

Tag 5: Machu Picchu Dorf – Machu Picchu – Cusco

Früh am Morgen nehmen wir den Bus zum Heiligtum von Machu Picchu und genießen eine geführte Tour durch die großartige Ruine (2,400mt). Wir besuchen den außerordentlichen Sonnentempel, den Tempel der drei Fenster mit seinen großen, trapezförmigen Fenstern und vieles mehr. Dann kehren wir mit dem Bus nach Machu Picchu Dorf zurück zum Mittagessen (auf eigene Faust). Dort nehmen wir den Zug nach Poroy, von wo sie mit einem privaten Transport zu Ihrem Hotel in Cusco gebracht werden.

INBEGRIFFEN

Optional:

Besteigung des Huayna Picchu auf einem schmalen Pfad bis zur Spitze. Sie haben eine herrliche Aussicht auf Machu Picchu und das Tal (gegen Aufpreis).

Klettern Huayna Picchu (gegen Aufpreis).

Aufbesserung:

Expedition Zug Vistadome oder Hiram Bingham Zug (gegen Aufpreis).

Standard Hostel, 4 oder 5-Sterne-Hotel (gegen Aufpreis).